Donnerstag, 23. Juni 2011

Kleine Pausen ...

... muss ich mir zwischendurch gönnen. Am liebsten auf der Treppe vor der Haustür und am liebsten mit 'ner Tasse Tüten-Cappu;-) Das sind die kurzen ungestörten Momente, die mir gehören ... die Verführung ist also groß, aber Vorsicht: übermäßiger Verzehr dieses Pülverchens kann zu Verdauungsstörungen führen und leicht abführend wirken;-))

Kommentare:

  1. Eine sehr schöne Aufnahme vom Kaffee im "Grünen". Und besser das Pülverchen wirkt so, als anders herum. ;-)

    Viele Grüße Synnöve

    AntwortenLöschen
  2. Was du sachst!
    Danke für deinen Besuch und hoffentlich bis bald mal wieder!
    Noch ein schönes und laaanges Weekend!
    Beste Grüsse
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Eine Pause nach meinem Geschmack! Das mit den Nebenwirkungen ist natürlich nicht so prickelig - mein Milk* Schokocappuccino (mit oder ohne `h`?- ach egal) der macht das jedenfalls nicht.
    Lieben Gruß von Steffi

    AntwortenLöschen
  4. Also ich sehe mich an dieser Stelle genötigt noch einmal darauf hinzuweisen, das Tütencappu besagte Nebenwirkungen haben KANN, aber wie oft am Tag soll eine Working Mum denn bitte schön auf Treppen hocken können, hm? Von daher bin ich da auf der völlig sicheren Seite und mir gehts blen-dend! Echt!
    Ich bin doch auch nicht von gestern: das ist reine Sabotage,eingefädelt von GANZ oben, damit wir Sucht geneigten Arbeits- und Familienbienen das Bruttosozialprodukt nicht gefährden;-)

    AntwortenLöschen