Mittwoch, 3. Juli 2013

Ausgeflogen!

So, Mädels, das war' s hier an dieser Stelle für mich. Es wird Zeit für was Neues! In den letzten Wochen habe ich festgestellt, das es zwar tolle Geschichten, inspirierende Ereignisse und Ideen rund um unser Leben zu erzählen gäbe, ich aber nicht mehr unbedingt die Lust verspüre, darüber zu berichten ...

Zuerst dachte ich an eine vorübergehende Sommerferien-Pause, aber wenn ich ganz tief in mich hinein horche, fühlt sich die Hühnerzeit eher so an, als wäre sie für mich vorbei - immerhin habe ich zwei Jahre lang durchgehalten! Längst habe ich neue Ideen im Kopf, auf die ich mich freue! Neue Projekte, die mich beschäftigen und die ich gerne mit voller Kraft realisieren möchte. Momentan braucht es für mich dazu keinen Blog. Und wenn, dann schwirren mir auch dazu neue Ideen durch den Kopf, die aber nichts mehr mit den Hühnern zu tun haben werden.

Ich sach mal, so mit Trude Herr und ohne das hier jemand gestorben ist: 
niemals geht man so ganz;-))!

Danke und Grüße an die Bloggerinnen, die ich hier kennenlernen durfte! Ich gönne mir jetzt mal den Luxus und schaue still bei euch vorbei, mit Rosé und Knabber auf der Couch - und siehe da: voilà! Geht auch!

Im Grunde meines Herzens wäre ich ja stinkefaul. Wenn man mich liesse;-))

Ich wünsche euch von Herzen alles Gute und ein tolles Leben (bevor hier noch Taschentücher gezückt werden). Sentimental?! Iiiich? JAMAIS!!!

Macht's gut!

Herzlgrü -

Sabine

Kommentare:

  1. Ach schade, ich habe immer gerne hier reingeschaut, aber man soll die Wege so gehen, wie sie kommen!!! Vielleicht sieht man mal woanders etwas von dir. Gerade gestern habe ich ein Quengelechen-Brettchen bei unserem Bücherladen vor Ort entdeckt.
    Mach's gut
    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sabine, schade, schade! Habe immer gern reingeschaut, wenn auch meistens still und ohne Kommentar. Ich werde die ChickenWings vermissen, aber Dich hoffentlich nicht. Dann eben wieder in echt und nicht digital. Muss ich wohl wieder mit Dir Telefonieren, um zu wissen was bei Dir los ist.
    Ciao Ute

    AntwortenLöschen
  3. Schade!
    Ich wünsch dir alles Liebe und viel Erfolg, womit auch immer!!
    ;-)

    LG, Monika

    AntwortenLöschen
  4. *schnüff* :(

    dass immer die TOLLEN Blogger aufhören müssen *tränchenverdrück*

    LG von Frau Müller

    AntwortenLöschen
  5. Ob Du hier noch leist weiß ich nicht, aber ich freue mich immer sehr, wnen jemand einen älteren beitrag von mir ausgräbt und vor allem - wenn darin etwas zu finden ist, das ihm ein gutes Gefühl gibt. Anderen Menschen etwas von sich geben zu können, was diesen Freude macht, das ist die schönste Form des Schenkens.

    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen