Donnerstag, 19. Juli 2012

Bekennerschreiben

Mit der Küken-Cam zum Beweis;-)! Und doppel Hurra: es wird auch für 2014 einen Familienplaner der "Chickenwings" geben und zwar auch hier! Für den Filius Grund genug zum feiern! In den vergangenen Tagen hatte ich reichlich Grund und auf langen Fluren auch reichlich Zeit, darüber nachzudenken, was ein Huhn eigentlich ausmacht. Einfach wäre, den Mädels Namen wie Kati, Ute, Hildegard oder Bine zu geben - das würde Eingeweihten als Erklärung reichen. Ein Huhn ist ein Business-Kostüm, das im Flieger beim Bordservice eine Tüte Chips und eine Cola light bestellt und darauf angesprochen auch darüber lachen kann. Ein Huhn nutzt vor einem wichtigen Termin ersatzweise Dusch- statt Haargel, da vergessen, und hofft einfach nur, mit dem Kopf nicht durch den Regen und dann mit Schaumkrönchen vortreten zu müssen ... und es verfügt über ausreichend Selbstironie, an dieser Stelle auch noch darüber zu berichten *gacker*! Die "Chickenwings" beschreiben meine Sicht auf die Welt und das auch schon seit dokumentierten 14 Jahren. Genau davon mußte ich vor ein paar Tagen, Talaren und Krawatten berichten, mit dem Ergebnis, das ich es nun amtlich habe: ICH bin ein Huhn! Und die Mädels sind MEINS! Voilà!
Darauf ein Sektchen!



Kommentare:

  1. Juchuuuu! Da freu ich mich aber.....
    Euch einen schönen Urlaub..wir sind seit zweit Tagen wieder zuhause...und dann wird es mal wieder Zeit " stösschen" zu sagen.

    Liebe Grüsse aus Mülheim
    Kati

    AntwortenLöschen